PHILOSOPHIE

Meine Idee, selber nach Ayurveda zu leben und auch weiterzugeben, verstehe ich im Begleiten/Unterstützen von Menschen, die mit dieser Methode ihr Leben bereichern, persönliche Ressourcen und ihre Gesundheit auf körperlicher, geistiger und seelischer Ebene verbessern möchten. Es ist mir wichtig, damit die Eigenverantwortung für Körper, Geist und Seele bewusst zu machen, die eigenen Ressourcen und die Essenz seiner Lebensaufgabe zu erkennen. 

Es steht mir eine ganze Palette von Möglichkeiten zur Verfügung, die sehr wirkungsvoll auf die gesamte Persönlichkeit und die Gesundheit wirken.

Fühlen Sie sich angesprochen? 

Ayurveda / Yoga / Meditation

Ayurveda, Yoga  & Meditation gehören zusammen. Atemübungen, sanfte Bewegungs- und Atemübungen erleichtern Ihren Alltag, machen Sie stärker, belastbarer in unserer immer anspruchsvolleren Zeit. Einzelne Elemente lernen Sie bei mir kennen. So stärken Sie Ihre Ressourcen, sprüren mehr Lebensfreude, Lebensmut sich für sich und Ihre Umwelt einzusetzen, Ihre Lebensaufgabe zu finden und zu meistern, darin zu wachsen.

Die Devise heisst auch, auf seine Verdauungstätigkeit körperlich (Agni) als auch seelisch zu schauen, massvoll achtsam zu essen. Ebenso ist es sinnvoll, mit den Zeiten, den Tages- und Jahreszeiten zyklisch zu leben, zu planen, zu arbeiten und zu ruhen und Ihren ureigenen Ruhepunkt mit Meditation in Ihr Leben einzuladen, um daraus bewusster zu wirken.

Krankenkassen Anerkennung; ASCA EMR Gesundheitskasse

Die Behandlungen sind in einem Therapiezyklus besonders wirkungsvoll. Erkundigen Sie sich bei Ihrer Krankenkasse nach der Kostenbeteiligung. Viele Kassen unterstützen Sie über die Zusatz-/bzw. die Alternativversicherung.