KOCHEN - individuell

 

Auf Anfrage unterstütze ich Sie gerne bei der Umstellung auf die ayurvedische, ihrer Konstitution angepassten Kost (mit Fleisch/vegetarisch/vegan). Idealerweise machen Sie vorher eine kleine Entschlackungskur nach Ayurveda, um unbelastet starten zu können. Ich zeige, wie es möglich ist, einfache, sehr ansprechende Basisrezepturen nach Ayurveda mit Grundnahrungsmitteln zu erlernen, herzustellen, mit Achtsamkeit und Freude kochen zu lernen. Sich Zeit nehmen, um für sich selber zu kochen, ist die beste Unterstützung für Ihre Gesundheit und Ihr Verdauungsfeuer/Agni. Der Mensch ist, was er isst und mit der Wahl, der Menge der Lebensmittel, dem Essen und dem Trinken, entscheidet er zu einem grossen Teil über das eigene Wohlbefinden, seine Gesundheit, seine Ausstrahlungskraft und Persönlichkeit. Dies wiederum gibt ihm die Energie, auf weiteren Ebenen für andere (in Beruf und Familie, für Kinder und Freundeskreis, etc.) dazu sein und zu sorgen. Es spannt sich so der Lebensbogen vom Kind zum erwachsenen reifen bis zum alten Menschen, vom Kranken zum Gesunden, im alltäglichen Sorgen und Umsorgt werden.

 

 

AYURVEDISCHES BASISWISSEN, so spannend wie Mathematik, alte Architektur, die Antike"

Vor Corona-Covid-19 reisten immer mehr Menschen nach Indien & Sri Lanka, um sich mit Ayurveda vertraut zu machen. es gab es Angebote wie Sand am Meer.

Worauf muss ich achten, was bedeutet es, so weit zu reisen für unseren Körper, unser System, nicht zuletzt für unsere Umwelt? Wie steht es allgemein um die Produktesicherheit? Die aktuelle virelle Lage hat gerade jetzt viel mit uns bewirkt, weltweit. Unsere Ferienteräume von weit Reisen sind gestoppt worden. Was bedeutet dies alles für den Welthandel? Eine nie dagewesene Situation, mit der wir uns jetzt auseinandersetzen müssen. Sogar die grossen Musikfestivals, Konzerte die unsere Sommer, den Sommer unserer Jungend so lebendig macht, werden weiterhin abgesagt. Da stehen wir, auf uns selbst zurückgeworfen. Zum Glück ist der Ayurveda, das Wissen vom Leben, spätestens in den letzten 30 Jahren langsam aber sicher zu uns nach Europa in die Schweiz gewandert. Begnadete Lehrer und Vertreter dieses ganzheitlichen, natürlichen Gesundheitssystems haben dieses jahrtausend alte Wissen, welches in Allem enthalten ist, hier auf wunderbare Art etabliert. In Folge sind neue eidg. anerkannte Berufsfelder in AyurvedaMedizin & Ayurveda Therapie entstanden, die auf Qualität hinweisen.

 

 

 

Ayurvedisch begleitete FRÜHJAHRS- ODER HERBSTKUR in meiner Praxis r a u m fuerAYURVEDA, Kriens-Obernau

Erkundigen Sie sich persönlich (telefonisch) über mein Angebot.

 

KOCH- UND ENTSPANNUNGS-WEEKEND für Frauen - Frühling/Herbst 2022

Zusammen werden wir ein unvergessliches Ayurveda-Weekend an einem schönen Flecken Natur verbringen. Wir werden ayurvedisch kochen, das Herz des Ayurveda. An diesen Tagen die Bedeutung eines guten Stoffwechsesl/die Entschlackung achten und Ayurvedisches Basiswissen kennenlernen. Meine Kollegin Bettina Grünenfelder, Optikerin und Sehtrainerin, wird den Fokus auf das Auge/Sehen werfen. Sie wird uns mit einfachen Entspannungsübungen für die Augen zu mehr Augenfreiheit führen. 

Wir weren auch Zeit haben für kleinere Spaziergänge, Austausch und Stille - einfach was das Herz begehrt.

Bestellen Sie schon heute via Mitteilung weitere Informationen dazu. 

Frauengesundheit; zyklisch Leben nach der eigenen Konstitution, Ihrer Lebensphase

Mit dem ayurvedischen Wissen Begleitung in die Schwangerschaft, durch die Schwangerschaft, nach der Schwangerschaft, in die Mutterschaft - und das Elternsein, mit Ihrem Baby im Mittelpunkt.

Der Berufsalltag im neuen Fokus.

Ayurvedisches Wissen, komplementär. 

Workshop "Händ und Füess"

Ein erdender Workshop mit mir. Eignet sich auch als tolles Geschenk.

Gruppengrösse fünf Personen.

Cooming soon.

Workshop "Ayurvedischer Morgen- oder "Abendspaziergang"

Den Sonnenaufgang begrüssen und ayurvedisch in den Tag starten.

Kleiner Rundgang in der Region mit jahreszeitlichen Tipps aus dem Ayurveda.

1 x pro Monat, Donnerstagmorgen

Möglichkeit, danach eine ayurvedische Fussmassage zu geniessen.